birdseye jazzclub 2018

16.01.18. Fabio Freire (Brasil) BS

freire fabio c250| CONCIERTOS ENERO 2018 | BRASIL | BASILEA |

Fabio Freire & Ignis Quartet

— 16., und 17.01.2018, The Bird's Eye Jazz Club BASEL
Öffnungszeiten: 19.45 bis ca. 23.30 Uhr. Live Musik 20.30 bis ca.22.45 Uhr (Sets um 20.30 und 21.45 Uhr)
Einmaliger Eintritt CHF 14.— / 8.—

Der aus Sao Paulo stammende Fabio Freire präsentiert mit seiner Basler Formation die grandiosen Tunes seiner CD «Verumo».
Seine hiesigen WegbegleiterInnen verstehen es im Rahmen der speziellen Instrumentierung des Quintetts hervorragend, den afrikanischen Einschlag in des Bandleaders vielschichtigen, mitreissenden und klangfarbenfrohen Kompositionen zu betonen. Fabio Freires Karriere umfasst eine stattliche Liste von internationalen Konzerttätigkeiten und Zusammenarbeiten mit südamerikanischen „Heavy Cats“, aber auch mit bekannten Schweizer Musikern.
Fabio Freire: percussion/vocals, Susanna Andres: violin, Marion Namestnik: violin, Ueli Angstmann: alto/tenor/soprano saxes, Martin Hess: bass

| birds eye | fabio freire |


 

19.–20.01.18. Lincoln Cheib Quartet, BS

cheib lincoln c250| CONCIERTOS ENERO 2018 | BRASIL | BASILEA |

Lincoln Cheib Quartett (Brasil)

(con Ricardo Fiuza, Stephan Karmann, Lincoln Cheib u. Kim Barth)

— 19. und 20.01.2018, The Bird's Eye Jazz Club B
Öffnungszeiten: 19.45 bis ca. 23.30 Uhr. Live Musik 20.30 bis ca.22.45 Uhr (Sets um 20.30 und 21.45 Uhr). Eintritt pro Set CHF 12.— / 8.— 

Wie viele weitere exzellente brasilianische Musiker stammt Lincoln Cheib aus Belo Horizonte, der Stadt mit dem speziellen, epochemachenden Musikstil.
Sein eigenes Klanguniversum, das er gemeinsam mit drei hiesigen, bravourösen Experten des brasilianischen Jazz vorstellt, ist quicklebendig, ja quirlig, expressiv und in jedem Moment packend. Lincoln Cheib erweist sich als perfekt getimte treibende Kraft, der dem Schlagzeug mannigfache Klangfarben entlockt. Kein Wunder, dass er seit 1995 fester Bestandteil der Band des legendären Milton Nascimentos ist!

Kim Barth: alto sax/flute, Ricardo Fiuza: piano, Stephan Kurmann: bass, Lincoln Cheib: drums.

| birds eye


 

16. und 17.02.18. Ricardo Fiuza (Brasil)

fiuza ricardo150| CONCIERTOS FEBRERO 2018 | BRASIL | BASILEA |

Ricardo Fiuza Grupo featuring Olivier Ker Ourio

16. und 17.02.2018, 20.30 und 21.45 Uhr, The Bird's Eye Jazz Club BASEL

Viviane de Farias: vocals
Olivier Ker Ourio: harmonica
João Luís Nogueira: guitar
Ricardo Fiuza: keyboards
Mauro Martins: bass
Bodek Janke: drums

| birds eye |