salzhaus

|CONCIERTOS SEPT. 2012 | BRASIL | WINTERTHUR |


Soulfly (Brasil, metal)

— 26.09.12., 19h, Salzhaus, WINTERTHUR —

The Maximum Calavera Tour 2012 | Support: Lody Kong & Incite

Soulfly, es un grupo musical de Brasil, con una interesante mezcla de estilos como el Metal de Black Sabbath, Iron Maiden y Motörhead, más sonidos y estilos brasileños y étnicos. El grupo fue creado por Max Cavalera en 1997 después de abandonar el grupo Sepultura por diferencias personales y musicales. Él se mantiene como único miembro estable de la banda que ha tenido varios miembros, entre ellos se puede citar por ejemplo al guitarrista Logan Mader, ex Machine Head, o David Ellefson bajista de Megadeth.

Su estilo agresivo y tribal ha sido influenciado por las conexiones internas de la banda en cuestiones políticas, sociales, musicales y sobre todo, por las ideas de reivindicación de la banda como una tribu, liderada por Massimiliano Antonio Cavalera, más conocido por su alias, Max Cavalera. [Fuente texto: Wikipedia]

| salzhaus | soulfly |

 


 
| CONCIERTOS SEPTIEMBRE 2012 | WINTERTHUR |

Molotov (México)

— 07.09.12., 20h, Salzhaus, WINTERTHUR —
— Molotov gehören zu den ganz grossen Bands Mexikos. In Lateinamerika sind Molotov Stars, füllen die ganz grossen Hallen und headlinen Festivals mit tausenden von Besuchern. Molotov sind die Aushängeschilder des Latino-Crossover, eine explosive Mischung aus Rage Against the Machine, Red Hot Chili Peppers und Cypress Hill.
— Die vier abgedrehten Mexikaner mit den englischen und spanischen Texten lassen kein Shirt trocken.
— Molotov standen bereits mit den Ärzten und Blink 182 auf der Bühne, wurden für einen Grammy nominiert (Best Interpretation Latin / Alternative Rock) und räumten diverse MTV-Preise ab (unter anderem den begehrten Preis “Beste Rock Band”). Die Band holte sich Doppelplatin in Spanien, Platin in Chile und den USA, vierfach Gold in Mexiko sowie Gold in Argentinien und Kolumbien ab.

| salzhaus | molotov

| CONCIERTOS | ABRIL 2010 |

Andra Borlo & Band
Pieces of Buenos Aires (tango)

— 11.04.10., 19h, Salzhaus WINTERTHUR —
Besuchern des letzten Luca Bloom-Konzertes im Salzhaus muss Andra Borlo nicht mehr vorgestellt werden. Die Sängerin mit der tiefen und sonoren Stimme begeisterte alle Anwesenden von der ersten Sekunde an. Selbst Hauptact Luca Bloom war hin und weg von Andras Konzert!
Der Einfluss von Billie Holiday, Etta James und Janis Joplin ist in Andras Musik unüberhörbar. Soul, Pop und Rock verbinden sich ohne Umwege mit Tango und argentinischer Folklore. Die Spielweise der vier Mitmusiker passt hervorragend zu Andras Stimme: melancholisch und leidenschaftlich, sensibel und trotzdem kräftig!
Ver más ...
|| a. borlo || myspace || salzhaus
||

— Entrevista en español con Silvia Aiello de «Leedor.com». Ver
...
Su trabajo fusiona los sonidos del Folk, Blues, Tango y Rock con una sensibilidad y fuerza encantadora.

— Entrevista en español con Roberto Beto Pincetti en «El refugio de los músicos». Ver
...
Me interesa la fusión de músicas.


| CONCIERTOS ABRIL | PERU | WINTERTHUR |

Novalima (blues afro-peruanos)

— 15.04.10., 19h30, Salzhaus WINTERTHUR —
Ein Gesamteskunstwerk zwischen Landó, Marinera, Dub, Reggae, Salsa, Soca, Funk, Broken Beat und HipHop.
Vier junge Kosmopoliten aus Lima leisten auf ihrem dritten Album Pionierarbeit mit afro-peruanischen Kollegen und dem Starproduzenten Toni Economides (Nitin Sawhney, Da Lata, 4hero): Sie geleiten die Musik der schwarzen Minderheit Perus mit neuem Stolz auf den Dancefloor. Organisch wird eine Symbiose geschaffen, die musikalische und gesellschaftliche Barrieren aufbricht und von einem Perú kündet, in dem Schwarze und Weiße auf Augenhöhe stehen.

Das reiche Arsenal von traditioneller Perkussion verzahnt sich mit Beats aus dem Computer, archaische Gesänge der Sklaven erheben sich über frechen Grooves, karibische Ausgelassenheit wechselt zu Bolero-Dramatik. Spaniens Rocker Gecko Turner, die Kuba-Rapper von Obsesión oder Salsero Carlos Uribe adeln die bezwingenden, rootsig-urbanen Tracks mit Gastbeiträgen. Ein verblüffendes und perfekt tanzbares Kunstwerk zwischen den traditionellen Rhythmen des bluesigen Landó und der romantischen Marinera auf der einen,
Deep Dub, Reggae, Broken Beat, Salsa, Soca, Funk und HipHop auf der anderen.

|| salzhaus || novalima || myspace || puntolatino-novalima || 



Novalima en 2009 con redactores de PuntoLatino

Michèle Bigler, Roman Kunzmann, Diana Plata, Mariangelic Schärrer, Antonio Surber.