Theaterfestival Basel

2018 Theaterfestival Basel

| TEATRO | BASILEA | THEATERFESTIVAL BASEL |

— 29.08.–09.09.2018, BASEL

 

18theater basel ban580x150

 

TIJUANA — LAGARTIJAS TIRADAS AL SOL (MÉXICO), THEATER

6.9 & 7.9. > 19 UHR, NEUESTHEATER.CH
Hautnah erzählt uns Gabino Rodríguez an diesem Theaterabend von den Arbeits- und Lebensbedingungen in Tijuana und den Schwachstellen der mexikanischen Demokratie. Fotos: ©Festival Escenas do cambio. || Mehr ...

18tijuana lagartija520

 18tijuana lagartija521

 

 

ROMANCES INCIERTOS, UN AUTRE ORLANDO

NINO LAISNÉ & FRANÇOIS CHAIGNAUD (FR), TANZ & MUSIK

8.9. & 9.9. > 19 UHR, ROXY BIRSFELDEN

Nino Laisné und François Chaignaud kreieren mit «Romances Inciertos» (Unsichere Romanzen) eine queere Hommage an die spanische Renaissance und den Barock. | Mehr ...
Fotos: ©Nino Laisné

18romances inciertos520

18romances inciertos521

 

 

REBOTA REBOTA Y EN TU CARA EXPLOTA

AGNÉS MATEUS & QUIM TARRIDA (ES), PERFORMANCE
5.9. > 19 UHR&6.9. > 21 UHR, ROXY BIRSFELDEN
In einer Verschmelzung aus grenzenloser Leibhaftigkeit und Stand-up-Comedy zeigt Agnés Mateus ein Solo als wilden feministischen Ritt und Tritt gegen die männliche Gewalt des Patriarchats. || Mehr ...
Foto: ©Quim Tarrida

18rebota rebota520

18rebota rebota521

 

 

CAMPO MINADO / MINEFIELD

LOLA ARIAS (AR), DOKUMENTARTHEATER
31.8 > 19 UHR & 1.9. > 20.30 UHR, THEATER BASEL (KLEINE BÜHNE)
In «Campo Minado / Minefield» bringt die argentinische Regisseurin Lola Arias sechs Veteranen auf die Bühne, die sich einstmals im Falklandkrieg als Feinde gegenüberstanden. || Mehr ...

Foto: © TristramKenton

18campo minado520

18campo minado521

 

 

| theater festival basel |