confederation suisse300x114| EMPLEOS MAYO 2014 |

Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA wahrt die aussenpolitischen Interessen der Schweiz.

Begeistern Sie sich für internationale Politik, sind kommunikativ, vielseitig und flexibel? Haben Sie Interesse an einer international ausgerichteten Karriere und Lust auf regelmässig wechselnde Einsatzorte und Aufgabengebiete?

Stellen Sie Ihre Fähigkeiten in den Dienst einer weltbekannten Marke.

Ab September rekrutiert das EDA mittels eines Zulassungswettbewerbs für die diplomatische Laufbahn

Diplomatinnen und Diplomaten (100%)

Die beruflichen Perspektiven einer Diplomatin oder eines Diplomat sind vielfältig und interessant: Zu Ihren anspruchsvollen Tätigkeiten gehören Aufgaben im Bereich Politik, Wirtschaft, Menschenrechte, Sicherheit, Friedensförderung, Völkerrecht, Umwelt und Kultur. Als Teil des EDA gestalten Sie die schweizerische Aussenpolitik aktiv mit und setzen diese im In- und im Ausland um.

Unsere Erwartungen an Sie sind hoch: Unter anderem ausgeprägte soziale und interkulturelle Kompetenzen, politische Sensibilität, überdurchschnittliche Fremdsprachenkenntnisse, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit. Wir setzen weiter voraus, dass Sie praktisch jederzeit an verschiedenen Orten der Welt einsetzbar sind und versetzen Sie und gegebenenfalls auch Ihre Familie und Partner in der Regel alle vier Jahre. Dies erfordert lebenslange Flexibilität und eine rasche Auffassungsgabe. Die Einsatzorte erstrecken sich über das gesamte Vertretungsnetz der Schweiz. Ihr Arbeitsort kann also New York oder Peking sein, Sie können aber auch in ein Krisengebiet oder auf einen Posten versetzt werden, der Ihnen auf Anhieb weniger attraktiv erscheint.

In einem mehrstufigen Selektionsverfahren wählen wir unter allen Bewerbungen diejenigen aus, die unser Anforderungsprofil am besten erfüllen.

Teilnahmebedingungen:
• Vollständige Bewerbung; Verwendung der offiziellen Bewerbungsvorlagen
• Lizentiat/Bologna-Master-Abschluss (oder gleichwertige ausländische Ausbildung mit beigelegter CRUS-Anerkennung)
• Schweizer Staatsbürgerschaft
• Makelloser Strafregisterauszug
• Höchstalter 35 Jahre (Altersdispensation in Ausnahmefällen möglich)
• Sehr gute Kenntnisse von zwei Amtssprachen sowie mind. einer weiteren UNO-Sprache (Englisch, Arabisch, Spanisch, Chinesisch oder Russisch)

Weiterführende Informationen und die offiziellen Bewerbungsvorlagen finden Sie unter: http://www.eda.admin.ch/concours

Erfolgreiche Bewerberinnen und Bewerber werden in einer zehnwöchigen Grundausbildung in der Schweiz intensiv auf die künftigen Aufgaben vorbereitet. Anschliessend erfolgt der erste 12 monatige Einsatz an einer von uns ausgewählten Vertretung im Ausland oder an der Zentrale.

Stellenantritt: 1. April 2015
Arbeitsort: Bern und das gesamte Vertretungsnetz der Schweiz Beschäftigungsgrad: 100%

Ref. Code: 18425
Bewerbungsfrist: 16.05.2014

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter www.stelle.admin.ch.
Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Frau Jacqueline Bonassi, Tel. 031 322 32 54, Esta dirección de correo electrónico está siendo protegida contra los robots de spam. Necesita tener JavaScript habilitado para poder verlo., gerne zur Verfügung.

Eidgenössisches Departement für
auswärtige Angelegenheiten EDA
Direktion für Ressourcen DR


 

Stellen Sie Ihre Fähigkeiten in den Dienst einer weltbekannten Marke!

Wenn Sie über ein Lizentiat, einen Bologna-Master oder einen gleichwertigen Abschluss einer ausländischen Hochschule verfügen, so besuchen Sie unsere Seite zur diplomatischen Laufbahn.

 


 

Directorio

Clientes

Partners

REDES SOCIALES

Facebook Grupo

Facebook Página
X

Copyright

It is forbidden to copy any content of this website!