confederation suisse300x114| PASANTIAS | NOVIEMBRE 2014 |

Volontariat auf der Schweizer Botschaft in Montevideo

Schweizerische Botschaft in Montevideo
Zeitraum: Juli – Dezember 2015
Bewerbungsfrist: Ende Januar 2015


Ein Volontariat auf einer kleinen Botschaft wie in Montevideo gewährt Ihnen einen vielseitigen und interessanten Einblick in alle Tätigkeitsbereiche einer diplomatischen Vertretung, u.a. da die Volontäre/innen an wichtigen Veranstaltungen teilnehmen können und aktiv in verschiedenste Projekte miteinbezogen werden.

Uruguay, das „country of the year 2013" (The Economist), ist international u.a. bekannt für seine progressiven gesellschaftlichen Reformen unter Präsident Mujica und die Produktion des weltbesten Fleischs. 2'800 Sonnenstunden pro Jahr (Zürich 1480) und ein vielseitiges kulturelles Angebot machen Montevideo, wo der Tango entstanden ist, zu einer attraktiven Stadt mit hoher Lebensqualität. In der Nähe liegt zudem der weltberühmte Badeort Punta del Este, Buenos Aires ist mit der Fähre in gut 2 Stunden zu erreichen und Rio de Janeiro mit dem Flugzeug in der gleichen Zeit.


Aufgaben und Kompetenzen
Als Hochschulpraktikant/In unterstützen Sie die Botschaft bei der Beobachtung der wirtschaftlichen, gesetzgeberischen und innenpolitischen Entwicklungen Uruguays sowie der Menschenrechts- und Umweltsituation, worüber Sie punktuell Bericht nach Bern erstatten. Ferner unterstützen Sie die Botschaft bei der Organisation von diversen (Kultur- und Entwicklungs-) Projekten, der Beantwortung von Anfragen sowie der Betreuung von offiziellen Besuchern. Das abwechslungsreiche Praktikum beinhaltet inhaltliche, organisatorische sowie administrative Tätigkeiten.


Anforderungen an die Bewerber:

- Gesucht wird eine selbständige und initiative Person mit Interesse an Lateinamerika - Spanisch auf Niveau C1 sowie sehr gute Deutsch- und Französischkenntnisse
- Studienabschluss (Bachelor, Master/Lizentiat) liegt weniger als ein Jahr zurück. Auslandaufenthalte, Militär- und Zivildienst sowie Mutterschaftsurlaub werden nichtangerechnet (max. 12 Monate)
- Schweizerbürgerinnen und Schweizerbürger oder Ausländerinnen und Ausländer mit Wohnsitz in der Schweiz

Wir erwarten Ihr vollständiges Bewerbungsdossier mit folgenden Elementen:
- Motivationsschreiben
- Curriculum Vitae mit Foto
- Kopie des Maturitätszeugnisses
- Kopie des Universitätsdiploms bzw. der letzten Leistungsübersicht
- Arbeits- und Praktikumszeugnisse - Angaben zur zeitlichen Verfügbarkeit (die Volontariate dauern jeweils sechs Monate)

Es handelt sich um ein unbezahltes Volontariat; Sie erhalten jedoch vor Ort eine monatliche Entschädigung von 10'000 UYU.
Interessenten senden die Bewerbung per Mail an: Esta dirección de correo electrónico está siendo protegida contra los robots de spam. Necesita tener JavaScript habilitado para poder verlo. 


 

Directorio

Clientes

Partners

REDES SOCIALES

Facebook Grupo

Facebook Página
X

Copyright

It is forbidden to copy any content of this website!