| EMPLEOS FEBRERO 2018 | BERNA |

Das Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA sucht:

PROGRAMMBEAUFTRAGTE/R ABTEILUNG LATEINAMERIKA UND KARIBIK

100% / BERN

Die Abteilung Lateinamerika und Karibik sucht eine Programmbeauftragte oder einen Programmbeauftragten mit folgenden Aufgaben.

IHRE AUFGABEN
Gewährleisten kohärenter Ziele, Aktivitäten und Grundsätze der Zusammenarbeit im Rahmen des Haiti-Programms
Qualitätskontrolle bei der Programm- und Projektdurchführung; Sicherstellen, dass alle Steuerungs- und Managementprozesse bzw. dokumente den DEZA-Vorschriften entsprechen; Überprüfen der Verwendung und Verwaltung gesprochener Mittel; Durchführen von Follow-up-Missionen
Koordination innerhalb des EDA und gegenüber andern Bundesstellen und Schweizer NGO; Information der Schweizer Öffentlichkeit
Beitrag zu strategischen und operationellen Diskussionen der Abteilung zu Themen wie ländliche Entwicklung und Stadt-Land-Beziehungen oder nachhaltige Stadtentwicklung; Beratung, Schulung und Information der Kooperationsbüros; Mitwirkung im thematischen Netzwerk; Abstimmung mit den entsprechenden Globalprogrammen
Beratung, Schulung und Information der Kooperationsbüros als Ansprechperson für Genderfragen; Mitwirkung im thematischen Netzwerk; Beitrag zu den Diskussionen der Abteilung über Genderthemen

IHRE KOMPETENZEN

Hochschulabschluss oder gleichwertige Ausbildung, mindestens vier Jahre Berufserfahrung in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit
Kompetenzen in den Bereichen Planung/Monitoring/Evaluation (PCM); Erfahrung im Bereich Programm-/Projektmanagement; einschlägige Felderfahrung
Analytische, strategische, konzeptionelle und redaktionelle Fähigkeiten; Kommunikations- und Verhandlungsgeschick; Eigeninitiative und selbständige Arbeitsweise
Solide Kenntnisse der grundlegenden Konzepte im Bereich ländliche Entwicklung und Stadt-Land-Beziehungen sowie entsprechende Felderfahrung
Französischkenntnisse und Kenntnisse einer weiteren Amtssprache, sehr gute Spanisch- und Englischkenntnisse

 

Zusatzinformationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Laura Bott, stellvertretende Chefin Abteilung Lateinamerika und Karibik, Tel. +41 58 480 40 90.
Bewerbungsfrist: 07.02.2018
Stellenantritt: 1. April 2018 oder nach Vereinbarung
Stellenbefristung: Vertrag auf 2 Jahre befristet

Referenznummer: 33396


 

Directorio

Clientes

Partners

REDES SOCIALES

Facebook Grupo

Facebook Página
X

Copyright

It is forbidden to copy any content of this website!