rodriguez300x300| MARZO 2014 | MEXICO | ZURICH |

Sixto Rodriguez (México - EE.UU.)

24.03.14., 18h30, 20h45, Volkshaus ZURICH | Ausverkauft - Completo 

Searching for Sugar Man - endlich «live» in Zürich!
Der Star, der von seinem Ruhm nichts wusste… Die unglaubliche Geschichte des 1942 in Detroit geborenen Sängers und Gitarristen Sixto Rodriguez ging um die Welt, dem grossartigen Dokumentarfilm von Malik Bendjelloul, «Searching For Sugar Man», sei Dank. Rodriguez nahm anfangs der Siebziger Jahre zwei Alben auf, die in den USA niemanden interessierten, aber den Weg auf verschlungenen Pfaden ins durch die Apartheid kulturell isolierte Südafrika fanden, wo sie sich rasend schnell verbreiteten und zum Grosserfolg wurden. Plötzlich war dort Rodriguez bekannter als Elvis Presley und die Rolling Stones! Nur er selbst wusste nichts davon, verschwand von der Bildfläche, ja man munkelte gar, dass er sich das Leben genommen hätte. Bis er in den Neunziger Jahren wieder «entdeckt» wurde und mit ihm seine zwei Alben aus den 70ern, seine grossartigen Songs, darunter die Hymne «Sugar Man», ein Kleinod der 70er Jahre und Protestsong im Stil eines Bob Dylan. Endlich bekam der Mexikaner/Amerikaner die gebührende Anerkennung, auf der Leinwand wie auf der Bühne. Und das schönste Happy-End gibts am 24. März 2014, wenn Rodriguez «live» auf der altehrwürdigen Volkshaus-Bühne stehen wird: Das erste Konzert war im Nu ausverkauft. Nun gibt’s am gleichen Abend auf Wunsch von Rodriguez noch ein Zusatzkonzert um 18.30 Uhr.

| allblues | s. rodriguez


 

Directorio

Clientes

Partners

REDES SOCIALES

Facebook Grupo

Facebook Página
X

Copyright

It is forbidden to copy any content of this website!