corea zisman400x566| CONCIERTOS MAYO 2014 |

Chick Corea, piano solo
Michael Zisman, bandoneon solo

Mittwoch 14.05.14., 20h00, Neumünster ZURICH

Migros-Kulturprozent-Jazz präsentiert:
Ein Tausendsassa ist der Klavier-Magier Chick Corea auch mit 73 Jahren (geblieben): Er brilliert mit seinen Fusion-Bands, mit seinem grossartig besetzten Trio und immer wieder auch im magistralen Duo mit dem Vibraphonisten Gary Burton. Doch seine grosse Liebe gehört den Piano-Solo-Konzerten, bei denen der flinkfingrige Maestro auf ein halbes Jahrhundert Jazzgeschichte zurückblicken und mühelos zwischen Bop-Rasanz, Klassik und Latino-Leidenschaft surfen kann. Sein allererstes Solo-Album «Piano Improvisations» (ECM) von 1971 geniesst längst Klassikerstatus und beweist bis heute, dass Coreas Meisterschaft im «inneren Dialog» bis heute unerreicht geblieben ist. – Die von Migros-Kulturprozent-Jazz präsentierten Konzertabende mit Chick Corea in Zürich, Genf, Basel und Bern eröffnet mit dem Berner Michael Zisman der wohl hoffnungsvollste Bandoneonist Europas, der sicherlich auf Augenhöhe mit Corea musizieren wird.

| allblues | chick corea |


 

Directorio

Clientes

Partners

REDES SOCIALES

Facebook Grupo

Facebook Página
X

Copyright

It is forbidden to copy any content of this website!