sanz albert150x150| CONCIERTOS MARZO 2015 |

Albert Sanz (España), Larry Granadier, Jorge Rossy (España)

— 06.-07.03.2015, The Bird's Eye Jazz Club, BASEL

Albert Sanz entstammt einer Musikerfamilie. Nach einer klassischen Klavierausbildung begann er bereits mit 17 Jahren seine Profikarriere im Jazz.
Nach Abschluss seines Studiums in Berklee lebte er in New York, wo er rasch zum gefragten Sideman avancierte. Er ist ein brillanter Pianist mit einem markanten, expressiven und transparenten Spiel; auch als Komponist leistet er Bemerkenswertes. Mit Larry Grenadier spielte er letztmals 2003 zusammen, während die gemeinsame Arbeit mit Jorge Rossy in den letzten Jahren oft zustande kam. In diesem Trio wirkt Jorge Rossy übrigens nicht nur als glorioser Schlagzeuger, sondern auch als Vibraphonist – ein seltener Genuss. Das Trio spielt Kompositionen des Bandleaders, darunter auch neue, noch nicht veröffentlichte Stücke.

| birds | albert sanz


 

Directorio

Clientes

Partners

REDES SOCIALES

Facebook Grupo

Facebook Página
X

Copyright

It is forbidden to copy any content of this website!