| CONCIERTOS OCTUBRE 2011 | SAN GALLEN |

Carlos Bica & Azul

feat. Frank Möbus & Jim Blanck


— 26.10.11., 21h, St.Gallen, Palace SAN GALLEN —

— Die Faszination von Azul besteht aus drei Magiern, die das gewisse Etwas ausstrahlen und sich wirklich perfekt ergänzen! Der portugiesische Kontrabassist Carlos Bica ist einer der innovativsten Musiker der europäischen Klangkunst. In spartenübergreifenden Projekten komponiert er für Film, Theater und Tanz-Produktionen, spielte jahrelang in der Band von Maria João und veröffentlicht regelmässig mit seinem Trio Azul Alben mit genialen instrumentalen Songwelten – einer Mischung aus mediterraner Leichtigkeit und jazziger Weltoffenheit.

— In dieser Gemeinschaft mit dem eigenwilligen Gitarrengenie Frank Möbus, der mit seiner Band „Der Rote Bereich“ selbst Akzente im europäischen Jazz-Boom setzt und dem New Yorker Schlagzeuger Jim Black, der seit Jahren einer der kreativsten und meistbeschäftigsten Schlagzeuger der Downtown-Szene ist, entwickelt das Trio seine dringliche Tiefe und seine Magie. Bicas Kompositionen sind nämlich nur der Teppich, auf dem sich Jim Black und Frank Möbus austoben. Und diese Musiker live zu erleben ist eine lebensbejahende, bewusstseinserweiternde Erfahrung – danach ist nichts mehr so, wie es vorher war!

— Das Trio veröffentlichte bisher vier Alben – Meilensteine für Musik-Liebhaber. Im Oktober erscheint ihre fünfte Platte. Es ist das mit Spannung erwartete Nachfolgealbum auf das preisgekrönte “Believer”. Gambrinus Jazz Plus und das Palace nehmen das als Anlass, mit Carlos Bica & Azul ihre Zusammenarbeit zu beginnen. Regelmässig wird Gambrinus Jazz Plus fortan im Palace ausgewählte Jazzkünstler präsentieren.

| gambrinus | carlos bica

Directorio

Clientes

Partners

REDES SOCIALES

Facebook Grupo

Facebook Página
X

Copyright

It is forbidden to copy any content of this website!