rava enrico150x150| CONCIERTOS FEBRERO 2015 |

Enrico Rava / Gianluca Petrella Quintet

 Italianità | Celebranting 75th Birthday

08.02.2015., 20h, Festsaal, Stadtcasino BASEL

Enrico Rava (tp) | Gianluca Petrella (tb) | Giovanni Giudi (p.) | Gabriele Evangelista (b.) | Fabrizio Sferra (dr.)

Es gibt sehr wenige Musiker, welche die Geschichte von Offbeat/Jazz in Basel der letzten 40 Jahre so bilderbuchhaft wiederspiegeln und bereits ab 1976 auf Basler Bühnen Erfolge feierten. Enrico Rava ist einer dieser Leuchttürme; er strahlt seit über 45 Jahren über die ganze italienische und europäische Musikszene hinweg, er ist der «Markstein» der Innovation des italienischen Jazz, er hat sehr viel zur Emanzipation des europäischen Jazz beigetragen. Enrico Rava wollen wir in Basel ganz speziell feiern, wurde er doch im Herbst 2014 75-jährig, mehrfach mit Preisen überhäuft, und er präsentiert in Basel exklusiv die jugendlich-frische Band «Tribe», in der sich der neue ECM Star Giovanni Giudi und das Posaunenwunder aus Rom, Gianluca Petrella, die Ehre geben.

| offbeat |  


 

Directorio

Clientes

Partners

REDES SOCIALES

Facebook Grupo

Facebook Página
X

Copyright

It is forbidden to copy any content of this website!